Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Baden-Württemberg

Das Erneu­er­ba­re-Wär­me-Gesetz greift bei einem Hei­zungs­tausch in Bestands­ge­bäu­den aus Baden-Würt­tem­berg. Danach muss der Eigen­tü­mer 15 % sei­ner Wär­me über Erneu­er­ba­re Ener­gien gewinnen.

Erklär­vi­deo EWär­meG | Quel­le: Umwelt­mi­nis­te­ri­um BaWü

erneuerbare-waerme-gesetz.de powe­red by ESTATIKA GmbH


Scroll to top